Schanzenpolitik

Schanzenfest mit polizeilicher Sperrstunde? Nein, danke!

Posted in Lokales by Schanzenpolitik on 5. Mai 2010

Die Unzufriedeheit über die Randale zeigt sich immer deutlicher: Lars Brücher schreibt eine offene Mail an die GAL. Der Anwohnerbrief von A. (Die MOPO nennt ihn Andreas H.) erntet breite Zustimmung. Und ich frage mich, warum das erst in diesem Jahr so ist.

(more…)

Advertisements

Proteste in der Schanze – Geht das auch ein bisschen zivilisierter?

Posted in Lokales by Schanzenpolitik on 4. Mai 2010

Dass ich Gewalt nicht für ein legitimes Mittel zur Durchsetzung politischer Ziele halte, habe ich ja schon an anderer Stelle erwähnt. Dass ich hirnlosen Vandalismus genauso ablehne, brauche ich hoffentlich gar nicht erst zu erwähnen. Ich habe einfach nie Sympathien für Gewalttäter – egal, was sie motiviert. (more…)

Lerchenwache und Überwachung: Was zu beweisen war…

Posted in Archiv by Schanzenpolitik on 7. Dezember 2009

Update vom 15.12.2009 am Ende des Artikels.

Nach dem Angriff auf die Lerchenwache am 4.12. habe ich die These aufgestellt, dass Angriffe wie dieser letztendlich nur zu noch mehr Einschränkungen der Bürgerrechte und Freiheiten führen. In diesem Artikel werde ich alles sammeln, was diese These bestätigt. Über weitere Hinweise in den Kommentaren bin ich dankbar – natürlich auch über Hinweise, die das Gegenteil beweisen… (more…)

Warum der Angriff auf die Lerchenwache uns alle schwächt

Posted in Grundsätzliches, Lokales by Schanzenpolitik on 4. Dezember 2009

Letzte Nacht wurde mal wieder die Lerchenwache angegriffen. Bei HH-heute heißt es:

Eine Gruppe von Vermummten hat die Polizeiwache angegriffen und erheblichen Sachschaden am Gebäude und geparkten Autos angerichtet.

Das schockierend. Und es ist verheerend dumm. Im Artikel wird der Zusammenhang zur Linken Szene hergestellt, aber eigentlich ist es auch nicht wichtig, wer die Polizei angreift. Denn wer als Minderheit die Polizei angreift, greift den Staat an – egal aus welchem Motiv. Und das ist ziemlich kurzsichtig.
(more…)